Sonntag, 15. Dezember 2013

Shades of Grey - Gefährliche Liebe



So wie ich schon angekündigt habe, erzähle ich euch dieses Mal was zum Inhalt vom 2. Teil.

Wie ihr ja vielleicht noch wisst, hat sich ja am Ende des 1. Teils Anastasia von ihrem Liebhaber getrennt und ist gegangen, weil sie sich nicht bewusst war, ob sie mit den sexuellen Vorlieben von Christian klarkommt..


In Band 2 merkt Anastasia aber, dass sie ohne Christian nicht kann und lässt sich erneut auf eine Affäre mit ihm ein. Christian will sich für Ana verändern, denn er merkt, dass sie wichtig für ihn ist und ihm die wirklich wahre Liebe zeigt. In Christians früherem Leben wurde er nur misshandelt und kannte die richtige Liebe nicht und konnte deswegen auch keinerlei Berührungen von Anastasia entgegennehmen. Die Verschwiegenheitsverpflichtung wird auch gestrichen und sie leben ohne diesen Vertrag weiter. Etwas später zieht Ana dann auch zu Christian ins Escala mit ein. Ana ist immer etwas eifersüchtig, auf die anderen Frauen, die Christian anschauen und weiß nicht wirklich, wie sie damit umgehen soll. Durch Anastasia Liebe, die sie Christian gibt, lässt er dann auch Berührungen zu und lernt, wie schön Liebe doch sein kann. Ana erfährt nun auch Dinge von Christians Vergangenheit und weiß was so im Leben passiert ist. Sie lernt Christian mit seinen vielen verschiedenen Facetten kennen und weiß auch nun so einigermaßen wie sie damit umgehen muss. Wie wird es weitergehen ? Was denkt ihr ? Bleibt Anastasia bei ihm, oder rennt sie wieder davon ?


Das erfährt ihr von mir in Teil 3, wo ich schon mittendrin stecke.. Ich sage euch nur es wird sehr spannend und ich hätte es selbst nicht geglaubt, dass es so anfängt.
































Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen