Sonntag, 24. August 2014

Kurz gemeldet


Hey ihr Lieben :)

In den letzten Tagen hatte ich kaum Zeit um mich mal wieder zu melden und mir haben auch einige Ideen gefehlt, worüber ich berichten könnte. Jetzt berichte ich euch kurz, was bei mir so in der letzten Zeit ging.


Abschlussfahrt/Seminar FSJ am Köthener See

Vom 11.08.14 bis 14.08.14 hatte ich mein allerletztes Seminar. Dazu reisten alle FSJ-ler und Bundesfreiwilligendienstler nach Märkisch-Buchholz an den Köthener See um dort eine schöne Woche zu erleben. Am Montag als wir ankamen, belegten wir unsere Zimmer und fanden uns in Gruppen zusammen. Nach dem Mittag essen packten wir unsere Koffer aus und danach trafen wir uns alle zusammen um ein paar organisatorische Dinge zu klären und danach machten wir ein Spiel, wo wir am Ende vier durcheinander gewürfelte Gruppen waren, indem wir die 4 Tage als Gruppe verbrachten zu den verschiedenen Aktionen. Am Dienstag hatten wir eine Kanu-Tour (11km lang) gemacht. Mir hat es sehr gefallen und es hat auch viel Spaß gemacht. Kanu fahren fetzt einfach. Am Abend haben wir etwas Lagerfeuer gemacht und hatten auch Freizeit um mal eine Abkühlung im See zu nehmen. Am Mittwoch tauschten sich die Gruppen und wir hatten einen Tag mit verschiedenen Erlebnispädagogen, die mit uns verschiedene Dinge machten. Am Anfang bauten wir aus verschiedenen Planen und Stricken einige Zelttypen auf. Das war etwas langweilig und hat keinem richtig Spaß gemacht. Am Nachmittag dann bauten wir dann ein Floß und testeten dieses dann auch. Am Donnerstag ging es dann auch wieder nach Hause. Erst besuchten wir das DDR-Museum oder auch den Bundestag, konnte jeder selber entscheiden, was er wollte. Danach hatten wir Freizeit und gingen Shoppen. (Primark ♥). Danach fuhren wir wieder heim. Es war eine sehr schöne Woche.






















Umstyling - Friseurbesuch

Letzten Mittwoch war ich beim Friseur und wollte mal wieder etwas anderes probieren und meine roten Haare so gut wie weg haben. Ich habe mir meine Haare dunkelbraun färben lassen und unten dunkellila Strähnen. Meine Haare wurden an den Spitzen noch etwas abgeschnitten, da sie ein bisschen kaputt waren und ansonsten nur noch ausgedünnt, da meine Haare ziemlich dick sind.




Abschlussfeier FSJ

Am Donnerstag hatten wir unsere Abschlussfete vom Freiwilligen Sozialen Jahr. Es wurde eine Rede gehalten und ein Rückblick auf das gesamte Jahr gemacht. Danach hat jede Seminargruppe ein kleines Programm vorgeführt und es war sehr lustig und auch schon. Es ging viel zu schnell vorbei. Jeder bekam sein Zertifikat und seine Leistungseinschätzung und einen Gutschein für die Sachsen-Allee als Dankeschön. Danach feierten wir noch ein bisschen bei der Meyerfabrik. Man kann nur sagen, dass FSJ ist viel zu schnell vergangen.

                                                                                                                                                                                                                        





Letzte Arbeitswoche in der Bibliothek (FSJ)

Am Montag beginnt meine letzte Woche, die ich in meiner Einsatzstelle verbringe. Es ist schon echt traurig und wird auch ein schwieriger Abschied werden, da man sich in das Team mit eingebracht hat und es auch sehr viel Spaß beim Arbeiten gemacht hat. Am liebsten würde ich die Zeit nochmal zurückdrehen wollen, nur leider geht es nicht.




Das war mal ein kurzer Rückblick, von den Dingen, die ich den letzten Wochen so erlebt habe. Ich wünsche euch noch einen schönen Abend.









































Kommentare:

  1. hast einen tollen Blog ♥
    schau doch mal bei mir vorbei u. lass mir
    einen Kommentar mit deiner Meinung da:
    unritten-sheet.blogspot.com
    Liebe Grüße ♥

    ps. bei mir läuft zur Zeit eine Bogvorstellung, bei der
    besonders kleine Blogs herzlich willkommen sind ♥

    AntwortenLöschen